Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Die Tage des Winters Eigenwerk
von zimbal aus der Kategorie Gedicht - Natur - Jahreszeiten

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehenBesondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
schöne worte
(gedichte)
Erstellt:    13.08.2005 00:00
Geändert: 05.09.2007 18:55
1893 Lesungen, 1.1KB


Die Tage vergehen,
so wolkenverhangen,
mit schnupfiger Nase,
mit Zinn in den Taschen
und Wasser im Stiefel
schon morgen vergessen,
doch mag ich auch diese.

Die Tage vergehen,
mit Schnee an den Bäumen.
in schlafendem Körper,
gefesseltem Herzen,
die frierende Seele
und morgen ersehnend,
noch mag ich auch diese.

Die Tage vergehen,
in klirrender Kälte,
die einsame Sonne,
nicht wärmend von innen,
doch keimende Hoffnung,
das Morgen erwartend,
so mag ich auch diese.

Die Tage vergehen,
schon lange verlangend,
die Knospen zu wecken,
in Liebe leis wachend,
mein Sehnen, dein Lachen
und morgen nur Mut,
auch der Tag wird gut








Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.3333 (9).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0512 sek.