Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Wie geht ihr mit den Problemen eures Partners/in um, wenn diese euch selber belasten ? Eigenwerk
von Kuschel_bär aus der Kategorie Umfrage - Gesellschaft, Soziales

Diverse Umfragen
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    08.08.2005 00:00 1335 Lesungen, 0.0KB
Professionelle Hilfe beanspruchen (spezielle Ärzte/Psychologen)
       2 (6.5%) 1 (50%) 1 (50%)
Mit ihm zusammen versuchen diese Probleme zu beseitigen oder zu vergessen
                                                                                  25 (80.6%) 18 (72%) 7 (28%)
Einfach versuchen Sie zu vergessen/herunterzuschlucken und ihm nicht sagen das sie mich belasten
       2 (6.5%) 2 (100%) (0%)
andere Varianten .... Bitte Kommentar beifügen .
       2 (6.5%) 1 (50%) 1 (50%)
å: 31 Stimmen
  - davon von registrierten Mitgliedern: 31 (100.0%)
  - davon von anonymen Besuchern: 0 (0.0%)

Letzte Stimme: 17.11.2009 10:40


Sie müssen sich einloggen um an dieser Umfrage teilzunehmen. Falls Sie noch nicht registriert sind, benutzen Sie bitte die Registrierungsbox unten auf dieser Seite. IRCLOVE ist vollkommen kostenlos und werbefrei.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Kuschel_bär am 08.08.2005 00:49 (Kommentar)    10  
Kuschel_bär
Ich möchte hier eure ehrlichen Antworten hören was ihr in solchen Situationen getan habt, falls sowas schonmal eingetreten ist oder was ihr eurer Meinung tun würdet wenn sowas mal passiert. Und bitte nicht solche Antworten/Kommentare, am besten ist es sich von Proffesionellen Leuten Hilfe zu holen. Wir alle wissen das das die beste Lösung wäre, aber tun wir das denn auch ? Nein, zu 90% nicht ...
Und das Problem spezifizieren möchte ich nicht, einfach allgemein ein Problem womit man selber belastet wurde.
Also raus mit euren Meinungen, bin mal gespannt wie ihr damit umgeht
((falls es jemanden zu nah geht oder zu intim ist, kein problem, es wird keiner gezwungen zu antworten.))
Denker            
Hundefluesterer am 26.11.2006 19:10 (Kommentar)    8  
Hundefluesterer
Ich werde auf jeden Fall immer versuchen Probleme offen anzusprechen und zu lösen.
Probleme vergessen funktioniert nicht, die bohren immer weiter und werden größer.
Und wenn man auch zu zweit keine Lösung findet und gute Freunde auch nicht mehr helfen können, solte man sich wirklich an Profies wenden.

Jeder der ernsthaft krank ist und mit Hausmitteln nicht mehr weiterkommt geht ja auch zum Arzt oder in die Apotheke.

Bei einem Grippalen Effekt wird meines Erachtens viel zu schnell zum Arzt gerannt.
Wenn sich die Seele an etwas entzündet hat, wird das viel zu oft weggeschoben und verschleppt und man geht erst zum Therapeuten wenn's fast zu spät ist.




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0631 sek.