Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Liebe ist... Eigenwerk
von QaDeS aus der Kategorie Gedanke - Liebe, Gefühl

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehenBesondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Wirre Gedanken
Das Gehirn ist wunderbar. Ununterbrochen plappert es mit sich selbst; die Ergebnisse sind hier zu bewundern.
Erstellt:    21.10.2003 00:00
Geändert: 27.05.2005 00:56
3312 Lesungen, 1.3KB

...ja, was eigentlich? Jeder definiert doch dieses Wort, dieses Gefühl, für sich selbst. Lügen wir nicht den anderen an, wenn wir sagen "Ich liebe Dich"? Er muss doch davon ausgehen, dass wir damit dasselbe meinen, das er darunter versteht. Aber ist das nicht fast unmöglich?
Viele Menschen, die ich kenne, sagen "Ich Liebe Dich", oder "Ich lass Dich nie wieder los", meinen aber "Ich will Dich für immer besitzen". Es gibt einige Formulierungen, die sich zunächst wunderschön anhören, aber eine gute Portion Pseudo-Romantik enthalten, die über den wahren Sinn hinwegblendet. Ich bin vielleicht in dieser Hinsicht ein Utopist. Für mich beteutet wahre Liebe, dass ich dem anderen aus tiefstem Herzen nur das beste wünsche, das grösste Glück, die Erreichung all seiner Ziele. Vielleicht bin ich auch nur faul, und möchte nicht die Liebe doppelt definieren - einmal für meine Familie und Freunde, ein anderes mal für eine (mögliche) Partnerin? Oder möchte ich einfach in der Lage sein, mich zu trennen, ohne dem Anderen die Pest an den Hals zu wünschen, da er plötzlich mein Bedürfnis nach Liebe, nach besitzen-wollen, plötzlich nicht mehr erfüllen will? Ich habe für mich gefunden, dass ich glücklich sein kann, ungetrübt glücklich, wenn jemand den ich liebe sein Glück findet. Ob es mich einschliesst oder nicht. Vielleicht ist das auch nur...mein krankes Hirn.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 21.11.2003 16:28 (Kommentar)    9  
Professor
...Für mich beteutet wahre Liebe, dass ich dem anderen aus tiefstem Herzen nur das beste wünsche, das grösste Glück, die Erreichung all seiner Ziele...

tut man das nicht schon mal bei guten Freunden? Eigentlich wünsche ich das oben genannte allen, die gerade nicht meine Feinde sind :) So gesehen liebe ich die ganze Welt bis auf paar Ausnahmen (was meiner Meinung nicht zutrifft, aber man halte sich an die Definition). Ich fühle mich geehrt.
Denker            
Exit am 13.10.2004 18:38 (Kommentar)    11    1  
Exit
Liebe ist Bedingungslos. Liebe kennt weder heute noch morgen sondern nur das Jetzt. Liebe hat nichts mit brauchen zu tun. Was ich brauche kann ich nicht lieben, ich brauche es und werde alles tun um es zu behalten. Das ist keine Liebe, das ist Habgier.
Liebe ist den anderen Menschen mit einem offenen Geist zu begegnen. Liebe hat keine Werturteile. In der Liebe ist nichts falsch oder richtig. Liebe bemerkt was andere tun und ermöglicht eine Kommunikation die das Verständnis fördert.
Liebe ist immer ehrlich und vollkommen. Liebe ist immer und überall nur manche verschliessen krampfhaft die Augen davor.
Liebe hat kein Ende, nur einen Anfang. Liebe ist das Ende der Bewertungen, Beurteilungen und Richtersprüche die unser Verstand generiert. Liebe transzendiert und transformiert unser gesamtes Handeln.
Denker            
schoppel am 09.08.2006 12:21 (Kommentar)    11    1  
schoppel
Menschen, denen persönliche Reife und Läuterung fehlt, die schließt die echte Liebe aus. Denn sie bewegen sich zwischen Begehren und damit dazugehörigem Verzicht (das liegt einfach in der Natur der Sache; Begehren und Leidenschaft gibt es nicht ohne Verzicht und Sehsucht-egal wie die Geschichte läuft...)


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0398 sek.