Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Triangel der Angst Eigenwerk
von Schatten_Orkus aus der Kategorie Gedicht - Abstraktes

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von Schatten_Orkus
Erstellt:    09.03.2005 00:00 1597 Lesungen, 1.5KB

Ich gehe durch den Wald die Finsternis die mich mit ihren Klauen der Dunkelheit umringt.
Überall nur Nacht, Angstgefühl durchwandert mich.
Die Klauen kommen nah.
Ich versuch zu fluchten die Bäume ziehen an mir vorbei.
Die Klauen kommen nah.
Kein Lichtschein in Sicht, kein Schimmer der Hoffnung.
Die Klauen kommen nah.
Immer schneller geht der Wald an mir vorbei, ich kriege Panik.
Die Klauen kommen nah.
Die Panik schlägt mich zu Boden, ich liege.
Die Klauen kommen nah.
Ich mache die Augen zu, ich weine.
Die Klauen kommen nah.
Der letzte Glanz der Hoffnung entweicht, ich zittere.
Die Klauen kommen nah.
Doch in einem Augenblick der Nichtbekümmertheit erkenne ich ein Licht durch den Nebel meine Augen, ich öffne sie.
Die Klauen gehen.
Ich sehe eine Gestalt, ich kenne sie.
Die Klauen gehen.
Ich erkenne eine Frau, ich stehe auf.
Die Klauen gehen.
Die Frau dreht sich sie schreitet davon, ich gehe ihr nach.
Die Klauen gehen.
Die Angst verschwindet in mir, die Panik entfleucht meinem Körper, ich zitter nicht mehr.
Die Klauen gehen.
Die Nacht vergeht, der Tag bricht an, ich blinzle.
Die Klauen gehen.
Der Wald endet, die Gestalt verschwimmt, ich sehe sie an.
Die Klauen gehen.
Sie dreht sich um, sie sieht mich an, ich berühre sie.
Die Klauen gehen.
Das Bild der Frau verschwindet, ich sehe sie nicht.
Die Klauen gehen.
Ich blick‘ gen Himmel, Tränen fallen hernieder, ich lächle.
Die Klauen sind nicht mehr da.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0378 sek.