Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Allgemeine Anrufungen Fremdwerk
von AsenKrieger aus der Kategorie Freier Text - Zeit, Zeitloses

Germanisches
Alles, was mit unseren Vorfahren zusammenhängt...
Erstellt:    11.02.2005 00:00 1871 Lesungen, 3.5KB

"Heil dir Tag, Heil euch Tagessöhnen,
Heil dir Nacht und nährende Erde:
Mit unzorngen Augen schaut auf uns
Und gebt uns Sitzenden Sieg.

Heil euch Asen, Heil euch Asinnen,
Heil dir, fruchtbares Feld!
Wort und Weisheit gewährt uns Edeln zwein ( / hier)
Und immer heilende Hände!
[Sigrdrifumal (Simrock)]

"Hail the Aesir and Vanir.
Hail the Norns. Hail Creation and Life.
Hail our noble ancestors, hail comrades and hail those yet to come.
Hail the spirits of the air, tree, stone, fire and water.
Hail the spirits of our land, and hail our holy Mother Earth.
Hail all that which is holy."
[Book of Blotar; Odinic Rite]

"Ich trinke auf euch, all ihr Hohen, in Asgard, in Wanenheim, in den heiligen Bergen und in den Grabhügeln! Möge euer Segen Midgard erfüllen, und mögen eure Namen auf immer erinnert sein: Odin und Frigg, Thor und Sif, Freyr und Freya, Tyr und Eir, Njörd und Nerthus, Balder und Nanna, Ull und Skadi, Heimdall, Forseti, Fulla - und auch Loki, der für sein Lachen gepriesen sein soll, solange seine Lippen der Lüge verschlossen bleiben. All ihr Alben, Idisen und Landgeister, gebt Heil und Hilfe, ihr Segensreichen! Schaut wohlwollend auf mich und erleuchtet den Weg, auf dem ich wandere, denn es ist der Weg meiner Ahnen."
[Gundarsson / Eldaring]

"Die Erde bitt ich und den Oberhimmel:
Erke, Erke, Erke Erdenmutter
Es gönne(n) der allwaltende ewige Herrscher (die allwaltenden ewigen Herrscher),
Daß die Äcker grünen und gedeihen,
Voll werden und sich kräftigen,
Er (sie) gönne(n) Garben
Und des Roggens Wachstum
Und des weißen Weizens Wachstum
Und aller Erde Wachstum -
Heil sei dir, Erdflur, der Irdischen Mutter!
Sei du grünend in Gottes (der Götter) Umarmung,
Mit Frucht gefüllt den Irdischen zu frommen."
[Angelsächsischer Flursegen; nach Strobel, Änderungen Stilkam]

"Den Rabengott ruf´ ich und alle Berater,
Odin und alle Asen und Vanen:
Gewährt uns Weisheit und heilsames Wirken,
Rede und Rat und richtige Runen,
Heil allen, die hier sind, und Heil ihren Sippen."
[Fritz Steinbock; Odinic Rite Österreich]

"Feuer des Feuers, Muspellheims Kind,
Verzehrer und Flamme, den Weisen zum Rat,
Freund in der Not und freudige Flamme,
bring Licht ins Dunkel, und Schutz in das Vé."
[Feueranrufung, H.S.]

"Heilir Æsir, heilar Ásynjur, ok öll ginnheilög goð!
Heil euch, Asen, Asinnen, heil euch, und all ihr hochheiligen Götter!"
[Lokasenna, im Original Spottanrede Lokis]

Anrufung zum Winterblot
(hochdeutsch / Holsteiner Platt)

Heil Euch, Ihr Asen, Wanen, Elben und Idisen!
Wir rufen Euch zum Winterblot und laden Euch zu Met und Brot.
Wir bitten Euch um Freundschaft und Frieden - für uns und unsere Lieben.
Möge Euer Schutz hier walten, bis das heilige Fest gehalten.

Heil ji, ji Asen, Wanen, Elben un Idisen!
Wie ropt ji too Winterblot un lod ji in too Met un Brod.
Wie beet ji um Fründschapp un Freeden - för us un usre Leeben.
Möch ji Schutz hier wolen, bett dat hillige Fest is holen.
Heidenkätner, 6.12.03 in Haithabu

"Heil dir,
Sól! Sunna! Sonnengöttin!

Du, welche täglich über den Himmel hin zieht,
Du, Tochter des Mundilfari,
Du, Schwester des Mani
Und Gattin des Glenr.

Mögen dich deine Pferde
Schnell und heil über den Himmel tragen.
Mögest du immer dem Wolf entgehen
Und weiter, für [Name/uns/mich] leuchten, wärmen, scheinen.

HEIL!"
[Folker]
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Anfänger            
Baldur am 16.06.2005 19:52 (Kommentar)    2  
Baldur
Heil dir du großer Ziu
dein ist der Sieg und die Gerechtigkeit
Tapferkeit und der Mut
du bist der Kampf und die Ehre bis zum Tod

Oberster aller Asen
höchster Richter
Führer des Schwertes
und der Männer im Kampf

Siegrunen schnitze ich
um Sieg zu erringen
um deine Gerechtigkeit walten zu lassen
um Heil aus dem Kampf zu kommen

Dich rufen die edlen Krieger in ihrer Not
Herr im Sieg
dich rufen sie lange vor Odins Geburt
Ältester aller Götter

dein ist der Sieg
Ziu


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0381 sek.