Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Garance: Mißverständnisse Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Gedanke - Leben

Unsortierte Medien
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    23.12.2012 15:19 526 Lesungen, 5.9KB

Ein verdrehtes Konzept

Du sagst, Du liebst mich
bin ich Dir zu leise, bin ich Dir zu laut
erkennst Du mich nicht mehr

Du sagst, Du liebst mich
bin ich Dir zu müde 
erkennst Du mich nicht mehr

Du sagst Du liebst mich
erzähle ich es Dir, wie es mir geht
ist es immer die falsche Tonart

Du sagst, Du liebst mich
kann ich Dir keine passenden Antworten geben
erkennst Du mich nicht

Du fragst mich, ob ich Dir verzeihen kann
ich kann es nicht mehr

Du fragst mich, ob ich Angst vor Dir habe
weil ich Dich nicht mehr ganz in mein Herz einlassen kann
weil meine Hände taub geworden sind.

Du sagst Du liebst mich
Ich soll Dich nehmen wie Du bist
wie ich es jeden Tag tue, 
soweit meine Kraft reicht,
ist nicht nach Deinem Konzept.

Du sagst Du liebst mich 
und
merkst gar nicht,
wie leer die Worte sind,
wenn der nächste Pfeil schon im Köcher sitzt.

Du sagst Du liebst mich
und merkst gar nicht wie ich mich abquäle
um immer wieder einen Weg aus eigener Kraft zurückzufinden 
zu Dir
um dann für jedes falsche Konzept einen Tritt zu bekommen.

Das ist keine Liebe, das ist das 100% rezept für Abhängigkeit !

Ich werde nicht in Abhängigkeit lieben, sondern wenn aus freiem Herzen.

.AFhss_dpnone{display:none;width:0;height:0}

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.0000 (1).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
no_einstein am 21.01.2013 04:09 (Kommentar)  
no_einstein


x mal Du...das klingt wie x Vorwürfe

...die Liebe rechnet nicht auf und beginnt nicht mit Ich...eher mit WIR am besten mit DU ;-)

verdrehtes Konzept ;-(
sagt dazu noch jemand was?
Anfänger            
456 am 16.03.2014 22:58 (Kommentar)    1  
456
Manchmal ist das so. Ein Mensch verändert sich im Laufe einer Beziehung, wird diese Veränderung immer wieder als Vorwurf empfunden und wird verletzend, ist das Wir sehr bald verschwunden. keine Liebe rechnet, hofft aber auf Verständnis und Zuhören. Einfach ist es nie einen gemeinsamen Weg zu finden, wenn einer mit der Zeit vieles anders spürt und lebt.
Sich aber an den Erwartungen aufzureiben und sich immer wieder falsch verstanden zu fühlen, tut allerdings niemandem gut. Dann sollte man lieber eine Freundschaft pflegen, falls möglich und den anderen seiner Wege ziehen lassen.
Kritiker            
no_einstein am 18.03.2014 10:20 (Kommentar)  
no_einstein
...sagte die Hoffnung und guckte in den Spiegel


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0622 sek.