Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Provokation Eigenwerk
von lrss0708 aus der Kategorie Gedanke - Liebe, Gefühl

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Gedankenstrom/ Freie Texte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    11.03.2011 22:57
Geändert: 11.03.2011 23:00
867 Lesungen, 1.5KB

Im Leben so viel,
im Tod noch mehr,
im Traum vergangen,
Hoffnung stirbt,
Liebe tötet.

Liebe kommt nicht von Gott,
sie kommt aus der Hölle,
Kummer, Hass, Selbstkasteiung, Erniedrigung,
wer macht uns Glauben, sie sei gut!!!???

Wenn aufgewogen würde am Ende allen Lebens,
wie viel Glück und wie viel Leid ihren Ursprung in der Liebe haben,
würde das Leid gewinnen…

Was tun Eltern ihren unschuldigen liebenden Kindern an!
Wie lange leiden sie darunter?
Auswirkungen bis zu einer Therapie?
Überhaupt therapierbar?

Unerwiderte Liebe!
Wie sehr und wie lange leiden sie!
Sie gehen bis über den Rand einer Klippe/Klinge!

Treue?
Wo gibt es das heute schon noch!?
Wie viele ringen mit ihrem Gewissen und tun es doch?
Wie viele sind die Enttäuschten?
Wer hat nicht selbst schon mal mit der heutigen Technik Geheimnisse versteckt?

Liebe Dich selbst?
Sei egoistisch und fordernd!
Setze Deine Interessen durch!
Dir selbst nur muss es gut gehen!
Erst danach kannst Du andere lieben, kann es anderen gut gehen!
Aber erst Du selbst!

Was ist aus dieser Welt geworden???!!!

Wo ist der ehrenhafte Ritter/die anständige Heldin, der/die auf dem weißen Pferd für Gerechtigkeit sorgt?
Wer liebt denn schon noch „bis dass der Tod uns scheidet“?

Der größte Coup des Teufels ist, uns glauben zu machen, die Liebe sei der Weg zu Gott!

11.03.2011
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0298 sek.