Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Ode an einen traurigen Mann Eigenwerk
von Zauberwesen aus der Kategorie Gedicht - Menschen

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
G E D I C H T E
Meine Gedanken - Worte - die aus mir fließen ...
Erstellt:    03.02.2011 21:09 1144 Lesungen, 3.5KB

Was bist Du für ein faszinierender Mann,
der seine Gefühle nicht zeigen kann.
Du hast so viel Grund, zu weinen –
musst jedoch für alle und für Dich selbst stark erscheinen.
Bist so traurig und in Dich gekehrt,
ein erfülltes, glückliches Leben wurde Dir verwehrt.
Bist so still und voller Gedanken,
kannst nirgends neue Kraft und neue Energie für Dich tanken.
Du bist sehr dünn und doch gesund,
hast wache Augen, einen warmen Mund,
in Dir ist so vieles wund.
Vieles in Deinem Leben lief nicht gut,
Du brauchst neue Impulse und sehr viel Mut.
Um neue Wege zu gehen,
darfst Du nicht nur das Dunkle sehen.
Du bist wertvoll, aber Deine Seele ist krank,
Du kannst sie heilen, Allah sei Dank.
Dir fehlt Wärme und Liebe in Deinem Leben,
hast so viel Zärtlichkeit und Nähe zu geben.
Kannst Deine Lust und Leidenschaft nicht zeigen,
kannst Dich vor Dir selbst nicht mehr verneigen.
Du bist einsam, ruhig und oft nur noch stumm,
Deine Gedanken drehen sich im Kreis und Du fragst nach dem Warum?
Bist klug, gebildet – absolut nicht dumm.
Du siehst keine schöne Zukunft für Dich,
bist aufgewühlt und zerrissen innerlich.
Du solltest schreien und um Dich schlagen,
kannst dieses Leben doch kaum noch ertragen.
Ich möchte Dich halten und Dir Wärme geben,
bin doch auch ich in diesem Leben –
oft einsam, habe aber die nötige Kraft –
und hab schon vieles in meinem Leben geschafft.

Dir wünsche ich, Can, von ganzem Herzen –
viel Licht und keine seelischen Schmerzen.
Du bist ein ganz besonderer Mensch für mich,
sei auch wertvoll und groß, vor allem für Dich.
Du kannst noch neue Wege gehen,
musst mit Zuversicht nach vorne sehen.
Ich wünsche Dir viel Hoffnung und neuen Mut,
das tut Deinem Selbstwertgefühl sehr gut.
Du bist ein einzigartiger Mann,
glaub an Dich und denk daran –
Du kannst was verändern – fang damit an.
Viel Liebe und Wärme sende ich Dir –
steh auf und öffne eine neue Tür.
Blick nicht zurück im Zorn,
glaub an Deine Zukunft, sieh’ nach vorn.
Es gibt so vieles zu bedenken,
kannst Dich und andere reich beschenken.
Du sollst aus ganzem Herzen fröhlich lachen,
und auch mal verrückte Sachen machen.
Barfuss durch die Wiese laufen,
Bonbons in der Tüte kaufen.
Nackt bei Vollmond im kühlen Abendsee schwimmen,
laut und mit falschen Tönen singen.
Sieh’ die ständig neuen Wunder der Natur,
Schönheit und Vollkommenheit pur.
Geh mit offenen Augen durch die Welt und freue Dich daran,
für mich bist Du ein feinsinniger und sensibler Mann;
mit viel Geist, einem klugen Verstand.
Es wird Zeit, durchbrich’ die Wand.
Dazu reiche ich Dir meine Hand.
Genieße wie ich das Leben mit all Deinen Sinnen,
und versuche, ein neues Leben zu beginnen.
Mit neuen Gedanken und frohen Mutes,
tust Du Dir selbst unendlich viel Gutes.
Es ist mir eine große Ehre, Dich zu kennen,
werde Dich stets bei Deinem Namen nennen
und Dich respektieren und ehren,
und Dir nie meine innersten Gedanken verwehren.
Ich höre Dir zu und werde für Dich da sein –
so kannst Du Dich fallen lassen und bist nicht allein.
Mein Herz schlägt für Dich,
denn Du bist für mich –
ein ganz besonderer Mann mit viel Herz und Verstand.
Darum reiche ich Dir hiermit meine Hand.
Nur für Dich schrieb’ ich dieses Gedicht,
es soll Dir Freude bringen und viel Licht,
in Deine innere Dunkelheit,
und auch ein wenig Geborgenheit

I. Geiger, abends  28.05.2006






Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Anfänger            
Lukasmeier am 12.09.2014 12:31 (Kommentar)  
Lukasmeier
Nicht immer gilt: YES,I CAN!


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0389 sek.