Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Wie? Eigenwerk
von no_einstein aus der Kategorie Gedanke - Liebe, Gefühl - Sehnsucht, Hoffnung

Leben
auch Ratschläge sind \\\"Schläge\\\" drum lebe DEIN Leben
Erstellt:    22.03.2010 22:17 871 Lesungen, 12.6KB

Wie?

Wie kannst Du soviel von mir wissen

wie kannst Du soviel von mir seh’n

wie kannst Du so tief in mir sein

wie kannst Du so nah sein

und doch so fern

dass mir die Luft wegbleibt

mein Herz zu tanzen anfängt

meine Haut wie Feuer brennt

so dass es mir gar nicht scheint

dass Du gar nicht hier bist

einfach

einfach meine Seele nicht vergisst

nur wenn der Kopf erwacht

mich der Spiegel scheinbar auslacht

weil ich Dir nicht zeige

….hab Dich so vermisst

alles was Du bist

fehlt mir so sehr

und denke oft was wär'

wenn ich mich verirre

in fremdem Land mich verliere

würde immer nur Dich spüren

Du

Du würdest in mir brennen

meine Seele zu Dir rennen

in Deinen Farben baden

zu sehen es als Sport

in einem Stadion oder andren Ort

wie einen Unterricht

mir den Sport bezahlen lassen

wie eine Tennisstunde

mich dafür nicht

nicht mehr hassen

wie einer allein’gen Stunde

das ist eine leichte / schwere Runde

was ich brauche ist Deine Nähe

Dein Singen, Lachen, Tanzen

malen, Gitarre spielen, Humor im Ranzen

ganz tief in Dir sein

ganz laut und stille

Dich um mich

und ganz tief in mir haben

das ist mein ganzer Wille

ganz tief in mir bist Du so wie so

zugleich aber irgendwo

ich weiß Du musstest geh’n

sag mir – soll’n wir uns nicht wiederseh’n

überall kann ich Dich sehen, hören, riechen, spüren

…ABER kann Dich nicht berühren

will Dir jede Faser streicheln

kann Dich nicht erreichen

will in Deinen Armen liegen

jeden einzelnen Tag Dich lieben

besiegt werden und besiegen

sollst nie mehr genug von mir kriegen

sollst so sehr nach UNS bluten

Dich nach UNS sehnen

damit Du weißt wie schwer es ist

in der Phantasie Deiner Lust zu verbrennen

um dann still bitterlich zu weinen

in Worte will / kann ich nicht weiter fassen

wie?

wie leicht und schwer es ist

von Dir zu lassen

und doch weiß ich dass, Du weißt wie’s ist

hast mich selbst solang vermisst


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: ().
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0651 sek.