Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Moment der Besinnung Eigenwerk
von trimodus aus der Kategorie Freier Text - Leben

Meine Sicht der Dinge
Fotos, Arbeiten, Sammlung
Erstellt:    15.09.2009 13:19 838 Lesungen, 0.9KB

Moment der Besinnung
Was wir sagen ist nicht immer das, was wir wollen.
Was wir wollen ist nicht immer das, was wir tun.
Was wir tun ist nicht immer das, was wir wünschen.
Wovon wir träumen ist nicht immer das, was wir verwirklichen können.
Was wir verwirklichen können dürfte nur ein Nest sein, in welchem wir wir selbst sind und uns wohlfühlen.

Mit der Vernunft versuchen wir, unsere Existenz zu wahren.
Die Intuition ist das Pendel zwischen rationellen Strategien und den Wogen gefühlter Sehnsüchten.
Mit Illusionen erlauben wir uns in andere Sphären einzutauchen.
In unseren Träumen bewegen wir uns in spirituellen Gefilden.
Mit unseren Sinnen nehmen wir alles das wahr, was Worte und Bilder nur andeuten können.   

In Gedanken und mit Gefühlen sind wir nahe beieinander.
Es wäre Glück, die Wärme des anderen zu spüren.


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 9.3333 (3).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0433 sek.