Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Entwicklung und Leben Fremdwerk
von Ferro aus der Kategorie Zitat - Welt und Weltordnung

Zitate
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    05.09.2008 21:41 967 Lesungen, 2.6KB

"Leisten Sie Widerstand! Schämen sie sich nicht,
über Dinge mitzureden, die sie nicht ganz verstehen!
Alles Wesentliche ist nicht verstanden!"
(Peter Kafka)

"Das größte und nobelste Vergnügen, das wir in dieser Welt haben,
ist die Entdeckung neuer Wahrheiten, und als nächstes,
alte Vorurteile abzuschütteln."
(Friedrich der Große)

"Ich fordere die allgemein anerkannten Grundsätze heraus."
(Bertrand Russel)

"Nur du selbst zu sein in einer Welt,
die sich Tag und Nacht bemüht, aus dir einen wie alle anderen zu machen
- das ist der schwerste Kampf, den ein Mensch bestehen kann,
und er hört nie auf." (E.E.Cummings)

"Das Gegenteil von Gut ist nicht Böse, sondern gut gemeint."
(Kurt Tucholsky)

"Zu wissen, was Du willst,
anstatt demütig zu dem Ja und Amen zu sagen,
von dem Dir die Welt vorschreibt, dass DU es wollen sollst,
bedeutet, dass Du Deine Seele lebendig gehalten hast."
(Robert Louis Stevenson)

"Heute schon tun, woran andere erst morgen denken,
denn nur beständig ist der Wandel!"
(Heraklit, 480 v. Chr.)

"... aber anders ist es mit dem Menschen der Tat,
der seine Herausforderung der akzeptierten Normen
in die Gesellschaft hinausträgt. Er ist nicht harmlos.
Er ist gefährlich wegen der Macht des Vorbildes und
schon allein durch seine Gegenwart. Eine Verletzung
der gesellschaftlichen Regeln durch ihn kann weder
ignoriert noch vergeben werden. Er wird als Feind
der Gesellschaft angeprangert."
(Alexander Berkman)

"Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch
viel trauriger ist es, keine zu sein."
(Peter Altenberg)

"Es ist besser für das, was man ist gehasst zu werden,
als für das, was man nicht ist geliebt zu werden!"
(Andre Guide)

"Die einzige lohnende Herausforderung des Lebens ist es,
einen Weg mit Herz in seiner ganzen Länge zu gehen."
(Carlos Castaneda)

"Die arme Freiheit ist besser als die reiche Knechtschaft."
(Englisches Sprichwort)

"In der Beschränkung zeigt sich erst der Meister"
(Goethe)

"Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen
einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage."
(David Lloyd George, 1863-1945)

"Vorsicht und Mißtrauen sind gute Dinge, nur sind auch
ihnen gegenüber Vorsicht und Mißtrauen nötig."
(Christian Morgenstern)

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute
- seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben!"
(George Bernard Shaw)

"Wage es, Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
(Kant)
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.047 sek.