Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Broscha mit 3 Jahren und 4 Monaten Eigenwerk
von Professor aus der Kategorie Foto - Tiere - Säugetiere - Nager, Hasenartige - Ratten

Tierfotografie -> Broscha
Das Rattenweibchen Broscha war seit Sommer 2005 bei uns und wurde von mir sehr ins Herz geschlossen und geliebt. Sie ist über 44 Monate alt geworden. Hier findet man ihre Geschichte und Bilder.
Erstellt:    17.07.2008 23:48 572 Lesungen, 811.1KB
Bild im Original anzeigenTechnische Informationen zum Bild

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.5000 (4).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 18.07.2008 00:00 (Ergaenzung)    4  
Professor
Mit den Jahren ist Broscha immer etwas größer geworden. Ratten wachsen angeblich ihr ganzes Leben lang. Ihre Nase ist, wie man sieht, schon ziemlich weiss. Eine weitere Alterserscheinung sind die grauen Ringe um die Augen. Die Haare dort werden dünner und heller. Ansonsten hat Broscha leider eine sogenannte Hinterhandlähmung. Man sieht es an ihrer Haltung und an ihren Hinterpfötchen. Die HHL ist eine Krankheit bei Ratten, deren Ursache unbekannt ist. Sie tritt meistens im hohen Alter auf. Dabei kommt es zu Lähmungserscheinungen der hinteren Gliedmaßen. Broscha bekommt Vitamin B-Komplex um das Fortschreiten zu verzögern. Heilen kann man die HHL leider nicht, bzw. niemand hat sich damit beschäftigt um eine Heilung dafür zu finden. Wer mehr darüber erfahren will, kann in der Geschichte von Broscha darüber nachlesen.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0547 sek.