Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Geistige Gemeinschaft Fremdwerk
von Fernand aus der Kategorie Gedicht - Menschen

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von Fernand
Erstellt:    08.02.2008 00:15 893 Lesungen, 0.6KB

von Konfuzius (ca. 500 v.Chr.)

Das Leben führt uns suchend los
auf bunt verschlungnen Pfaden.
Oft wird gehemmt des Laufes Kraft,
dann wieder geht es gerade.

Hier mag sich ein beredter Sinn
in Worten frei ergießen.
Dort muss des Wissens schwere Last
in Schweigen sich erschließen.

Doch wo zwei Menschen einig sind
in ihrem innern Herzen,
da brechen sie die Stärke selbst
von Eisen und von Erzen.

Und wo zwei Menschen sich
im innern Herzen ganz verstehn,
sind ihre Worte süß und stark
wie Duft von Orchideen.





Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.046 sek.