Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


gansnett: Kein Streit, nur Langeweile ... keine Liebe, nur Freundschaft ... kann aus einer Familie eine funktionierende Zweck-WG werden? Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Umfrage - Gesellschaft, Soziales

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehenBesondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Umfragen
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    22.01.2008 16:16
Geändert: 23.07.2008 10:47
1465 Lesungen, 0.0KB
Für Kinder besser als eine Trennung ...
         2 (7.7%) 2 (100%) (0%)
Auf Dauer zum Scheitern verurteilt ...
                                           11 (42.3%) 8 (73%) 3 (27%)
Ein denkbares Modell ...
                            7 (26.9%) 6 (86%) 1 (14%)
Feiges Schauspiel ...
     1 (3.8%) 1 (100%) (0%)
Bequeme Feigheit ...
     1 (3.8%) 1 (100%) (0%)
Verantwortungsvoller Ansatz ...
                4 (15.4%) 2 (50%) 2 (50%)
å: 26 Stimmen
  - davon von registrierten Mitgliedern: 26 (100.0%)
  - davon von anonymen Besuchern: 0 (0.0%)

Letzte Stimme: 17.11.2009 10:41


Sie müssen sich einloggen um an dieser Umfrage teilzunehmen. Falls Sie noch nicht registriert sind, benutzen Sie bitte die Registrierungsbox unten auf dieser Seite. IRCLOVE ist vollkommen kostenlos und werbefrei.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
[Sword]Firebolt am 22.01.2008 19:58 (Kommentar)    10    1  
[Sword]Firebolt
das Modell funktioniert auf jeden Fall.... es steigert die gegenseitige wahrnehmung, nur ist es schwer die Freiräume die daraus resultieren zu gewähren, denn eine solche WG muss auch damit leben dass ALLE sich Partner suchen können
Denker            
gaertner am 28.01.2008 07:14 (Kommentar)    8  
gaertner
Der Ansatz kann "natürlich auch" funktionieren, wenn alle "mitspielen". Für die Kinder sicherlich gut, wenn eben KEIN Streit, keine Zwistigkeiten ausgetragen werden. Wenn nun alles friedlich läuft, prima. Solange aber Gefühle oder Erwartungen unbefriedigt bleiben, besteht m. E. die Gefahr, eben wieder in die Streit- & Enttäuschungs- & Ärgerfalle abzugleiten. Dann ist es für kinder und Erwachsene eben weiterhin schwierig. Wie auch immer: Viel Glück dabei.
Denker            
Aldaboran am 09.03.2008 23:53 (Kommentar)    5    1  
Aldaboran
Wem nutzt eine solche WG oder Partnerschaft? Den Kindern? Man tut ihnen damit keinen Gefallen, die sind ja nicht blöd. Sie brauchen klare Entscheidungen und kein Gefühl, nur wegen ihnen wird ein Status Quo aufrecht erhalten. Das ist kein schönes Gefühl...wenn Eltern Angst vor klaren Entscheidungen haben. Klar funktioniert eine solche "Beziehung", aber wem nutzt sie?



Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0496 sek.