Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Am liebsten mag ich Gedichte ... Eigenwerk
von Zippsn aus der Kategorie Umfrage - Smalltalk

Gedichte und Stories
Selbst geschriebene Gedichte und eventuell ein paar Geschichten
Erstellt:    26.12.2007 21:20 1724 Lesungen, 0.0KB
die aus Liebe enstehen. (Liebe/Liebeskummer)
die mit Tränen geschrieben sind. (Tragisch/Bekümmert)
die sich mit der Welt beschäftigen. (Philosophisches)
aus einer guten Laune heraus enstehen. (Freude/Glück)
die flüssig zu lesen sind und sich gut reimen. (Reim)
die eine Geschichte erzählen. (Story)
die hier dummerweise nicht aufgezählt wurden... (Kommentar?)

Achtung: diese Umfrage ist für anonymes Voting freigegeben und kann dadurch verfälscht werden. Um die eindeutigen Ergebnisse der Mitglieder einzusehen, müssen Sie sich zuerst bei IRCLOVE anmelden und dann an der Umfrage teilnehmen.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Diskussion: Andere Gründe für Gedichte... (gestartet am 27.12.2007 18:41)
Kritiker            
Zippsn am 12.09.2008 23:21 (Kommentar)    7  
Zippsn
Nun, ich schreibe ja selbst Gedichte, nicht immer, das könnte ich auch nicht. Was ich wohl bei der Umfrage nicht zur Abstimmung gegeben habe ist eine Inspiration. Ein Gedankliches Gebäude das gerade dazu drängt in wortreicher Form niedergeschrieben zu werden.
Auch schon aus langeweile habe ich etwas geschrieben. Ob diese nun gut oder schlecht waren, das mögt ihr doch selbst entscheiden..
Die dritte Sache die mir hier noch einfällt ist der Gedanke etwas zu Schaffen - also wohl, das dichten um des dichtens willen. Das bezieht sich nicht unbedingt auf "ich muss jetzt ein paar sätze schreiben die sich reimen", sondern eher darauf, das man etwas ERSCHAFFEN möchte. Selbigen Grund geben häufig auch Programmierer bei der Wahl ihres Berufes an. Ich bin keiner *hust* ..

Sollte euch, die ihr das lest etwas noch einfallen, schreibt es doch in diese Disskussion, dafür ist sie da!

gruß Sebastian
Kritiker            
no_einstein am 15.09.2010 22:04 (Kommentar)    2  
no_einstein
das ist der einzig positive sinn von (liebes)gedichten etwas positives in gedanken zu ERSCHAFFEN und etwas erlebtes zu verstehen und verabeiten (tränengedichte)


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift      Diskussion Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0594 sek.