Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Was hällst Du von "Cybersex"? Eigenwerk
von gaertner aus der Kategorie Umfrage - Sexualität, Partnerschaft

Mein Ordner
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    04.10.2007 20:05 2912 Lesungen, 0.0KB
Find ich gut, mag ich, praktiziere ich (schreibe vielleicht einen Kommentar)
                                           11 (42.3%) 11 (100%) (0%)
Find ich nicht gut, mag ich nicht (schreibe vielleicht einen Kommentar)
                                               12 (46.2%) 7 (58%) 5 (42%)
Kenne ich nicht, was ist das?
             3 (11.5%) 2 (67%) 1 (33%)
å: 26 Stimmen
  - davon von registrierten Mitgliedern: 26 (100.0%)
  - davon von anonymen Besuchern: 0 (0.0%)

Letzte Stimme: 01.05.2013 22:16


Sie müssen sich einloggen um an dieser Umfrage teilzunehmen. Falls Sie noch nicht registriert sind, benutzen Sie bitte die Registrierungsbox unten auf dieser Seite. IRCLOVE ist vollkommen kostenlos und werbefrei.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Denker            
siba am 07.10.2007 15:33 (Kommentar)    10    1  
siba
Ich denke, cybersex vermittelt eine verzerrte und entwürdigende Ansicht über Männer und Frauen.
Andere werden nur als Mittel zum Zweck (die eigenen Lüste zu befriedigen) gesehen.
Es wird im Gegensatz zu einer Partnerschaft, wo Liebe und Vertrauen entwickelt wird, Kälte und Anonymität gefördert.
Davon abgesehen, birgt es sicherlich auch jede Menge Suchtpotential und kann teuer werden.
Anfänger            
Prinz_G am 14.01.2008 09:29 (Kommentar)    7  
Prinz_G
Wenn es sich aus einem Chat heraus entwickelt, immer gerne wieder (als Single).
Ich meine damit nicht die 0900-ruf-mich-an-Variante.
Cybersex ersetzt aber niemals die reale Liebe innerhalb einer Partnerschaft.

Anfänger            
Speechless am 17.04.2011 18:31 (Kommentar)    1  
Speechless

Was hälst du von Cybersex?

Für mich ist die Frage nicht spezifizierend genug. Eine Antwort darauf würde für mich bedeutet, dass ich mir erst über die einzelnen Facetten, die Bereiche in denen man von Cybersex spricht im klaren sein müsste, ich unterscheiden sollte, was für mich Cybersex ist.

Für mich ist Cybersex in der heutigen Zeit, - der Begriff besteht immerhin schon 20 Jahre - im Grunde nur eine weitere Art der Sexualität. Warum nicht, gut das die Verschämtheit der vorherigen Generation irgendwann ein Ende hatte.
Habe im Grunde nichts einzuwenden dagegen, wenn!:
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre!

Wenn 2 Menschen das Bedürfnis haben, sich virtuell zu stimulieren. Keiner hat Nachteile, niemand kommt zu schaden oder wird ausgenutzt dabei.

Jedoch, wenn damit Geld verdient wird, kann nichts Gutes daraus werden!





Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0473 sek.