Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Fische & Drachen Eigenwerk
von sister aus der Kategorie Gedicht - Gefühle, Liebe

Gebrauchslyrik
für Frauen mit Köpfchen und Männer mit Herz(chen)
Erstellt:    25.09.2007 17:41 1516 Lesungen, 0.7KB

Wenn Du mich ansiehst
wintert´s in mir

Deine Blicke
gleiten wie Kinder
übers Eis
dick vermummt
ziehen sie ihre Kreise
mit scharfen, blanken Kufen
und zeichnen doch nur
eigene Spuren nach
wie die eingefahrenen Rillen
in Deinem Gesicht

Dein kalter Atem
nährt das Feuer
meiner Wut
wie der Atem des Todes
die Flamme des Lebens
noch stärker entfacht

Fürchtest Du
das Eis des Schweigens
zu brechen, aus Angst
im Gefühl zu ertrinken?
So wie ich fürchte
auf den lodernden Flammen
des Zorns
meinen Verstand zu rösten?

Keine Angst, mein Freund:
Fische ertrinken nicht!
Und Drachen sind nur
eine Erfindung...
...von Fischen
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0403 sek.