Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Sollten Ehen für 7 Jahre geschlossen werden können, so wie von Frau Pauli vorgeschlagen? Eigenwerk
von gaertner aus der Kategorie Umfrage - Gesellschaft, Soziales

Mein Ordner
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    20.09.2007 19:16 1288 Lesungen, 0.0KB
Ja, Ehen sollten zeitlich befristet werden (z.B. auf 7 Jahre befristet)
                               6 (30.0%) 4 (67%) 2 (33%)
Nein, Ehen sollten nicht zeitlich befristet werden
                                                                       14 (70.0%) 6 (43%) 8 (57%)
å: 20 Stimmen
  - davon von registrierten Mitgliedern: 20 (100.0%)
  - davon von anonymen Besuchern: 0 (0.0%)

Letzte Stimme: 17.11.2009 10:42


Sie müssen sich einloggen um an dieser Umfrage teilzunehmen. Falls Sie noch nicht registriert sind, benutzen Sie bitte die Registrierungsbox unten auf dieser Seite. IRCLOVE ist vollkommen kostenlos und werbefrei.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Denker            
Sphaere am 20.09.2007 20:22 (Kommentar)    11    1  
Sphaere
"Das verflixte siebente Jahr", was?! Was soll die Einschränkung?
Man liebt und bleibt zusammen, wie`s einem möglich ist! - Klingt ja wie`n Test!
Ich hab mir ihre Idee noch nicht durchgelesen, aber haben die nichts anderes im Kopf!?
Denker            
siba am 28.09.2007 21:38 (Ergaenzung)    13  
siba
Allerdings zeigt mein Umfeld, dass das Versprechen "bis das der Tod uns scheidet" auch nicht mehr wert zu sein scheint, als eine befristete Ehe......ist die Ehe überhaupt noch gesellschaftsfähig? Ehrlich, ich weiß es nicht. Habe mir die Frage schon öfter gestellt.
Zensor            
NocTurN am 01.10.2007 17:04 (Kommentar)    9    1  
NocTurN
Die Ehe ist doch "nur" ein Vertrag wie jeden Andere auch. Meiner Kenntnis nach gibt es keine lebenslang gültigen Verträge. Sie können zwar automatisch um eine bestimmte Dauer verlängert werden, sind aber dennoch immer mit einer Frist kündbar. Die Ehe zu kündigen geht in Deutschland nur sehr schwer, und mit Kosten verbunden wenn sich Rechtsanwälte einschalten etc. Ein unhaltbarer Zustand für eine Welt in der extrem viele Ehen geschieden werden.
Eine Befristung halte ich für Sinnvoll, es ist einfacher für beide Seiten und beide Partner können sich überlegen ob sie die Ehe wirklich noch wollen.
Ein Stück weniger Bürokratie.
Denker            
einfach_ich am 27.05.2008 14:28 (Kommentar)    6  
einfach_ich
Ich denke einer der Gründe, warum so viele Ehen wieder geschieden werden, ist dass man sich viel zu schnell zur Ehe hinreissen lässt. Wenn man sich kaum kennt und heiratet, dann erst den Partner richtig kennenlernt und nicht mag was man entdeckt, ist eine Scheidung (meistens) unausweichlich. Meine persönliche Mainung: die Leute nehmen sich zu wenig Zeit, sich 'richtig' kennenzulernen. Im Gegenzug stellt sich natürlich die Frage: Wo findet man heutzutage, wo es hektischer und stressiger denn jeh ist, noch genügend Zeit um sich wirklich kennenzulernen...


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0408 sek.