Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Koelschtabzjeckin: Tränenkind Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Freier Text - Liebe, Erotik, Partnerschaft

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Unsortierte Medien
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    22.08.2007 22:43
Geändert: 25.08.2007 02:44
1496 Lesungen, 29.1KB

Verwehte Gedanken

Sprechende Winde

Blätterluft,Gänsehaut,

Lichtreflexe in denBäumen

Vogelstimmen in derWolkenluft

es ist so schwer

zu vergessen

es ist so einfach

loszulassen

es ist so schwer

im Schmerz zu wachsen

es ist so einfach

lass Dir

Flügel wachsen

es ist so schwer

den Traum zu fassen

es ist so einfach

aufzuwachen

es ist so schwer

das Fühlen

und spüren

es ist so einfach

spring über

Deinen Schatten

es ist so schwer

es zuzulassen

es ist so einfach

die Hand

zu fassen

er ist so lang

mein grauer Schatten

es ist so einfach

ihn in Farbe

zu packen

es ist so schwer

nicht im Grau

zu versinken

es ist so einfach

mit Vertrauen

zu springen

es ist so schwer

das Vertrauen

zu finden

es ist so einfach

schau

mich

an

***

warum glaubst Du

gebe ich Dir

so viele Antworten

warum glaubst Du

eigentlich

bin ich

nicht

schon längst

gegangen

warum fragst Du

statt zu nehmen

gehst nicht mit

auf diese Reise

***

mein Herz klebt fest

im eignen Spinnennetz

ich brauche

meinen

eigenen Boden

verstehst Du nicht?

die Angst hockt da

ich kenne sie

ist nichts Neues

spüre sie

kennt auch mich

alt vertraut

mit Elefantenhaut

***

es wäre so einfach, Tränenkind

die Reise mit mir, dem Wolkenwind

die Hoffnung,

Dich

wieder

fliegen zu sehen

bringt mich zurück,

beim nächsten Sommerwind

***

es ist so schwer

Dich fliegen

zu sehen

denn

ich geb es zu

ganz geschwind

vermissen

tue ich

Dich

schon

bevor

Du

wieder

in die Ferne

schweifst.

***

Komm zum Regenbogen...

kommn zum Regenb...

komm ...

wenn ichwiiiiieeeeeeeeder

fliiiieeeeeeeggggggggeeen

kaaannn ....................

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wäre es so einfach

wüsste ich

das dass keinNachttraum

das dass ein Tagtraum war

und ich keine Angst

vor dem Aufwachen haben muss.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.2857 (7).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0684 sek.