Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Atypisches Verhalten? Eigenwerk
von Professor aus der Kategorie Video - Tiere

Tierfotografie -> Vögel und Co.
Fotografien einzelner Tiere aus dem Vogelpark Schotten
Erstellt:    11.08.2007 23:50 1517 Lesungen, 3.8MB


Es muss eine größere Datenmenge (3.80 MB) übertragen werden.
Der Ladevorgang wird mindestens 0.8 Minuten dauern. Bitte schliessen Sie dieses Fenster in dieser Zeit nicht und warten Sie bis die Übertragung fertig ist !

Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 11.08.2007 23:54 (Ergaenzung)    6  
Professor

Störung?

Dieser Nasenbär lief die ganze Zeit so hin und her, von Seite zur Seite - 10 min. lang. Dann ging er wieder kurz in seine Höhle. Auf mich machte es den Eindruck, als wäre dieses Tier wegen der Gefangenschaft extrem gestört. Vielleicht irre ich mich da und mich kann jemand aufklären.
Kritiker            
tibi am 12.08.2007 13:45 (Kommentar)    5  
tibi
Dein Video lässt auf jeden Fall viel Platz für Spekulationen, wieso sich dieses Tier so verhalten könnte. Eine artgerechte Haltung scheint es jedoch zu sein. Nasenbären leben ja bekanntlich in Wäldern. Allerdings leben sie auch in Rudeln, waren denn keine anderen Tiere mit im Gehege? Weibchen die kürzlich geworfen haben entfernen sich für eine gewisse Zeit vom Rudel und bewachen ihre Jungen. Vielleicht deshalb dieses hin und her und der kurze Ausflug in die Höhle.
Zootieren sagt man auch nach, dass sie bei langen Schlechtwetterperioden apathisch am Zaun entlang laufen, weil ihnen die Besucher fehlen.
Sorry, alles keine Antwort darauf ob Störung oder nicht. Eher ein Versuch verschiedener Eventualitäten.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0416 sek.