Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Erstickt an eigener Schuld Eigenwerk
von CR|Steffen aus der Kategorie Gedicht - Leben, Erfahrungen - Zeit, Momente

Texte von Mir
Hier findest du allgemeine Texte von mir.
Erstellt:    17.07.2007 15:49
Geändert: 06.10.2007 00:39
1539 Lesungen, 0.6KB

Zur erleuterung, das Gedicht entstand nach dem Lungenkrebs Tod meiner Großmutter die ich in Ihren letzten schweren Stunden begleiten durfte.


Erstickt an eigener Schuld

Die Tage vergingen,
sie sprach kein Wort.
Hatte keine Luft,
es jemanden zu beichten.
Verstummte in meinem Anblick.
Wurde immer blasser.
Schwieg sich zum Tode.
Quälte sich sehr.
Fragte niemanden um Rat.
Fraß es in sich hinein,
und gab anderen die Schuld.
Ihre eigene Familie,
sie hielten es nicht aus.
Sie hatte keine Schuld,
gab sie jedoch anderen.
Wollte nie um Hilfe schreien,
und erstickte schließlich selbst daran

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 7.5000 (4).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0503 sek.