Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


zwischen wachen und träumen Eigenwerk
von Chap40 aus der Kategorie Gedicht - Gefühle, Liebe

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von Chap40
Erstellt:    05.12.2006 14:20
Geändert: 05.12.2006 22:46
1318 Lesungen, 1.7KB

Nachts zwischen Wachen und Träumen

Der Regen schlägt gegen die Fenster ..... dein Gesicht sich im Fenster Spiegelt......Kälte liegt in der Luft... du spürst sie nicht... dein Blick.... gerichtet auf einen Punkt in der Ferne..........

So stehst du da ....den Körper gestreckt... das Haupt erhoben... doch die Seele erfroren.....

Die Nacht zum Freund gemacht.....den Mond der Sonne vorgezogen......das Herz verschlossen... der Blick erloschen......

So stehst du da...den Körper gestreckt.... das Haupt erhoben.......doch die Seele erfroren....

Den Mund geöffnet wie zum schrei..... doch kein laut erklingt daraus.....erduldet die Schläge....dem Schicksal getrotzt.....

So stehst du da ...den Körper gestreckt...das Haupt erhoben.... doch die Seele erfroren..

Die Weichheit der Züge.....zu Stein erstarrt ....... die Wärme der Augen..... der Kälte gewichen....die Tränen verborgen.....

So stehst du da....den Körper gestreckt.....das Haupt erhoben.....doch die Seele erfroren...

Das Lächeln des Tages ....gekünstelt und aufgesetzt......verborgen die Gefühle..... die Tränen versteckt.....

So stehst du da ...den Körper gestreckt....das Haupt erhoben......doch die Seele erfroren...

Zwischen Wachen und Träumen..... das Herz sich erhebt......die Züge belebt......es da niemand sieht wie es dir wirklich geht.....

So stehst du da.... den Körper gestreckt..... das Haupt erhoben...doch die Seele erfroren....

Am Tag gelacht... gescherzt....und doch nur an die Nacht gedacht......wenn das Dunkel kommt und du wieder lebst....

So stehst du da...... am Fenster.... den Blick in die Ferne..... den Körper gestreckt.. das Haupt erhoben..... doch die Seele erfroren.......

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.0000 (1).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0463 sek.