Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Lupo222: Faks im Internet, Ergänzung. Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Freier Text - Lustiges

Texte -> Freie Texte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    01.11.2006 16:21
Geändert: 24.11.2008 14:36
2170 Lesungen, 2.8KB

Lööööllllllll das hatte ich vor nicht zu langer Zeit in meinem Postfach.
Muss ich euch Zeigen.

Kann immer wieder unter meinen Schreibtisch fallen,
vor lachen mit Tränen in den Augen.

Gesendet wurde es von einer „heißen00Peperoni“ nachts um 03:37 Uhr
Name wurde aus rechtlichen gründen geändert.
---
„Hallo Fremder…ich bin die Laura und auf der Suche nach einem
netten Mann *smile* und muss sagen, dein Profil reizt mich
dazu, dir zu schreiben.
Leider bist du gerade nicht online“ ---

(Wen wundert’s nachts um 03:37 Uhr bin ich das selten. Lol)
---
„und ich kann nicht lange hier drin bleiben
bin auf Arbeit und leider im Profil einer Bekannten „ ---

(Nachts um 03:37 Uhr auf Arbeit und leider im Profil einer Bekannten. löööööllll
Haben Stripschuppen echt so lange auf und Internetzugang?)
---
„Schau dir mein Profil an, es wird dich interessieren. „ ---
(häää …da dachte ich mir, wie jetzt das deiner bekannten oder wie…lol)
---
„Geb mal „blalala“ ein und dann eine „XXX“ als Zahl schreiben und „XXX“ hintendran und dann .de klar. „ ---

(Internetseite habe ich auch aus rechtlichen gründen auch geändert.)
---
„Wenn’s dir gefällt, steht einer Kontaktaufnahme kaum noch was im Wege.
Dort ist auch ein nettes Bild von mir drin, damit du weißt auf wen du dich einlässt. „ ---
(Lol, auf was ich mich da einlassen würde, das wusste ich schon nach dem ersten Satz.)
---
„Wir können uns sofort miteinander unterhalten.
Ich bin riesig gespannt, ob du dich meldest und warte schon ungeduldig….“

(Ahja… „können uns sofort miteinander unterhalten“
soso dachte Sie hat keine Zeit weil Sie auf der arbeit ist…löööl)
---
„bis dahin ein kleines Kribbelküsschen dahin, wo es eben so schön kribbelt “
(Löl der „kleines Kribbelküsschen dahin, wo es eben so schön kribbelt“
Damit hätte Sie mich ja dann doch fast überzeugt.)
---
Auf der Seite konnte ich dann noch folgendes erfahren über die Süße:

„Ich bin Kontaktfreudig und für fast alles offen.
Ich liebe das Spiel zwischen devot und dominant.
Na?? Wenn du offen bist, etwas erleben möchtest
das dir bisher unbekannt ist, dann melde dich.
Ich lese viele Bücher über das Spiel zu zweit
(Kamasutra, Bdsm, Tantramassage!“

Außerdem hinterließ mir die Süße netterweise gleich noch auf der Seite ihre ganz Private Telefonnummer und das noch mit einer Zeile wo ich sehen konnte was mich das kostet.
Alle Mobilfunknetze: 1,99 €/SMS [VFD2 Anteil 0,12 EUR/SMS, D1 zzgl. max 0,20 EUR/SMS] Ist doch echt lieb von ihr.

So ich will jetzt um Gottes willen nicht über solche und ähnliche Fakes jammern.
Im Gegenteil, immer her mit dem rotz.
Mir tut noch immer der Bauch weh vom lachen.

Liebe Grüsse Markus

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 7.6667 (3).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.054 sek.