Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Lupo222: Lügen und Faks im Internet !!! Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Freier Text - Menschen, Gesellschaft

Texte -> Freie Texte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    30.10.2006 20:51
Geändert: 24.11.2008 14:37
1825 Lesungen, 2.3KB

Lügen und Faks im Internet !!!

Immer wieder wird darüber gejammert und gewettert, dass grade im Internet und vor allem auf Singel- Seiten, die Menschen vorgeben was zu sein, was Sie nicht sind.

So wird aus einem kleinen, hässlichen Psychopathen,
ganz schnell ein wunderschöner Prinz mit besten Eigenschaften.

Aus der einer 150 kg Frau mit 9 Kindern,
eine zarte, fast elfenhafte Traumfrau.

(will damit um Gottes willen nichts gegen kleinen, hässlichen Psychopathen
oder 150 kg Frauen mit 9 Kindern sagen) :-)

Aber mir drängt sich mir die Frage auf, wo das Problem ist,
wenn es wirklich so wäre, das es so ist.

Oder macht Ihr immer gleich ein Date aus wenn euch einer anschreibt und rennt dann blindlings ins Bett von einem völlig unbekannten Menschen???

Wenn ja wo seit ihr Blinden und naiven Frauen? Ich bin hier lol …!!!

Aber Scherzt bei Seite, wenn hier eine Frau an mir Interesse zeigen würde
und ich dieses Interesse erwidern würde, dann denke ich schreibt man sich doch
erst mal ein wenig hin und her, dann Telefoniert man eventuell mal
und wenn dann alles im Grünen Bereich ist verabredet man sich mal.

Dann würde man wohl einen neutralen Ort für ein Treffen wählen.
(Wobei das Bett eines fremden Menschen nicht unbedingt dazu zählt)
So und wenn ich dann merke das derjenige, den ich dann treffe sich zum Frosch entwickelt, gehe ich eben Heim und hab was lustiges für den nächsten Männerabend zu erzählen.

Und dann gibt’s ja auch noch die bösen Fake-Frauen, die einen auf irgendwelche Internetseiten locken um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Also bitte, wer auf so einen alten Hut noch reinfällt, ist wirklich selbst schuld
und rennt höchstwahrscheinlich eh blind durchs leben.

Nennt mich Naiv und gutgläubig, aber ich glaube nicht generell an das schlechte im Internet.
Mag sein das sich meine Meinung mal ändert, aber auch damit würde ich gut leben können.
Dann lösch halt mein Profil und suche mir was in irgendeinem Pup, Disco oder wo auch immer.

Trotz allem glaube ich noch an die Liebe und wenn ich diesen glauben verlieren würde,
würde ich mich wohl selbst aufgeben.

Und auf die Schnauze zu fallen, ist nicht das Ende und erst Recht keine Schande,
aber liegen bleiben ist beides.

Liebe Grüße Markus


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.3750 (8).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0522 sek.