Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Die Rose Eigenwerk
von Sweet_Angel aus der Kategorie Gedicht - Gefühle, Liebe

Gedichte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    17.08.2006 21:00
Geändert: 11.06.2007 18:01
1397 Lesungen, 1.6KB

Die Rose


Ich liege auf meinem Bett
ein typischer Tag.
Ich hör Nirvana
die Musik rauscht an mir vorbei.
Die Gedanken übernehmen mich
die Gefühle über rumpeln mich.
Was ist los?

Ich mach die Augen zu
sehn mich nach liebe
nach Geborgenheit.
Aber wieso?
Und wer soll sie mir geben?
Ich weiß es nicht.

Ich würde ja fast sagen
dass ich mal wieder depri bin.
Fühle ich noch was?
Wieso zieht das Leben an mir so vorbei?
Was ist mit mir los?
Ich kann meine Gefühle nicht beschreiben
ich fühl mich hin und her gezogen,
und doch wohl.

Diese Gedanken
sie gehen nicht aus meinem Kopf.
Was wollt ihr mir damit sagen?
Das ich mein Leben wieder in die Hand nehmen soll?
Aber wieso?
Es macht keinen Sinn!
Das Leben macht keinen Sinn.
Ich versteh es nicht.

Ich fühl mich so schwerelos
als ob ich flieg.
Aber wohin flieg ich?
Was soll das?
Wer entführt mich?

Ich sehe ein riesiges Tor
dort oben steht jemand!
Ich kann ihn nicht erkennen
es ist so hell.
Ich komm ihm immer näher.
Es ist ein Mann!
Ein sehr hübscher.
Er öffnet sich mir nicht
aber er will mir was erzählen.

Ich soll nicht aufgeben!
Aber was soll das bedeuten?
Ich weiß es nicht
ich kehre zurück
ich liege auf meinen Bett.
Ich mach die Augen auf
und auf einmal liegt etwas neben mir.
Es ist eine Blume
eine Rose
eine rote.
Wo kommt sie her?
Soll sie mir helfen?
Ich nahm sie an mich
und roch an ihr.
Ein wunderbarer Duft.

Sie gab mir Kraft
für diesen Moment.
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß
schau ich sie an
und denk an diesen Traum
oder was dieses Erlebnis war.
Traum
und diesem wunderbaren Wesen.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0448 sek.