Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Gankutsuou Eigenwerk
von Skepsis aus der Kategorie Freier Text - Freizeit, Hobbies

Anime
alles was damit zu tun hat...
Erstellt:    14.07.2006 18:08
Geändert: 14.07.2006 18:23
1226 Lesungen, 2.1KB

Albert und seine Eltern leben als adelige Famile in einem fiktiven/zukünftigen Paris.Zusammen mit seinem besten Freund Franz bereist er andere Planeten auf der Suche nach etwas was ihn vollkommen einnimmt,begeistert,erfasst,sozusagen nach dem Sinn seines dekadenten Lebens.So trifft er auf dem Mond scheinbar zufällig den Graf von Monte Cristo. Albert ist fasziniert von dessen mysteriöser Aura,er erscheint unendlich reich,gebildet und unnahbar.Desweiteren scheint niemand zu wissen wie er zu seinem Reichtum gekommen ist und woher er überhaupt kommt.Da der Graf ihn zum Essen einläd,sich mit ihm anfreudnet und ihm letztendlich auch das Leben rettet läd Albert ihn nach Paris ein.
Albert hat keine Ahnung von dem Rachefeldzug des Grafen gegen seinen Vater,Oberhaupt des Militärs, und dessen konspirativen adeligen Freunde,die sich die Macht über den Staat (Justiz,Militär,Bankwesen) untereinander aufteilen.Nach und nach enthüllt sich deren Vergangenheit,wie sie den Grafen ausgenutzt,ihm seine Verlobte genommen und in Gefangenschaft gebracht haben um ihren eigenen Erfolg zu sichern.Da Albert der Sohn dieser Verlobten (nun verheiratet mit des Grafen Feind) ist richtet sich die Rache auch gegen ihn.
Auch seine "Zwangsverlobte" Eugenie ist involviert als Tochter eines der Freunde seines Vaters.Auch ihre Beziehung zueinander wird auf die Probe gestellt.

Die Vorlage für diese Geschichte ist,nicht schwer zu erkennen, "Der Graf von Monte Cristo" von Alexandre Dumas,versetzt in eine fanatsievoll umgesetzte Zukunft (Jahr 5053),in der die Rachegelüste des Grafen symbolisiert werden durch den dämonischen "Gankutsuou" (aus dem japanischen übersetzt etwa "Ruler of the Cavern" ),welcher dem ursprünglich Mensch gewesenen Grafen diese Möglichkeit der Rache erst schenkt.Dessen Körper verändert sich durch diesen Pakt und sein Herz beginnt sich zu kristallisieren,einhergehend mit zunehmender Emotionslosigkeit.
Liebe,Freundschaft und Rache wären wohl die tragenden Themen dieser Serie,welche sich auch durch einen guten Soundtrack,eigensinnige Farbgebung und Animation (in Bezug auf die Texturen) auszeichnet.

Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0522 sek.