Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Moon taken by S5500 on 370mm. with 4megapixel sensor : angepasster Bildausschnitt Eigenwerk
von Professor aus der Kategorie Foto - Technik, Wissenschaft - Astronomie, Raumfahrt - Himmelskörper, Sonnensystem

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Astronomie - Der Griff nach den Sternen
Informationen über die interstellaren Missionen Voyager und Pioneer.(In Englisch) Desweiteren andere interessante Texte und Bilder über Astronomie.
Erstellt:    10.05.2006 22:33
Geändert: 20.09.2006 22:38
1508 Lesungen, 120.9KB
Bild im Original anzeigenTechnische Informationen zum Bild

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.4444 (9).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 15.05.2006 00:23 (Ergaenzung)    9  
Professor

Tycho Krater

Unten mitte-rechts sehr deutlich zu sehen ist der sog. Tycho-Krater, einer der jüngsten und gleichzeitig spektakulärsten Kratern des Mondes. Es handelt sich um sog. Impact-Krater, also solchen, der nicht durch vulkanische Aktivität, sondern durch Aufprall eines größeren Asteroiden entstand. Der Durchmesser des Tycho beträgt etwa 85km, die Tiefe etwa 4400m. Die radial abgehenden "Strahlen" bestehen aus einem hellerem Material und sind deshalb so gut zu sehen. Die Herkunft der bis zu 1000km. langen Strahlen ist bis heute nicht gänzlich geklärt, die gängiste Theorie nimmt an, daß es um abgesetztes Material nach dem Aufprall handelt.

Der Tycho-Krater wurde wegen wissenschaftlichen Bedeutung als Landeplatz für eine der Apollo-Missionen vorgeschlagen, wegen zu großer Gefahr wurde diese Idee jedoch später verworfen.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0495 sek.