Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Wie stehst Du zum Thema Vogelgrippe / H5N1 ? Eigenwerk
von Gigiraff aus der Kategorie Umfrage - Gesellschaft, Soziales

Umfragen...
Meine schreckliche Neugier immer gg*...
Erstellt:    20.03.2006 09:59
Geändert: 10.11.2007 00:00
1460 Lesungen, 0.0KB
Ich befasse mich damit und informiere mich genauestens ...
                        6 (23.1%) 4 (67%) 2 (33%)
Ich sehe das Thema nicht so eng ...
                    5 (19.2%) 4 (80%) 1 (20%)
Das ist für mich reine Panikmache ...
                            7 (26.9%) 6 (86%) 1 (14%)
Ich habe Angst vor einer weltweiten Pandemie ...
             3 (11.5%) 2 (67%) 1 (33%)
Ich habe keine Angst vor einer weltweiten Pandemie ...
                    5 (19.2%) 4 (80%) 1 (20%)
å: 26 Stimmen
  - davon von registrierten Mitgliedern: 26 (100.0%)
  - davon von anonymen Besuchern: 0 (0.0%)

Letzte Stimme: 05.01.2007 07:57


Sie müssen sich einloggen um an dieser Umfrage teilzunehmen. Falls Sie noch nicht registriert sind, benutzen Sie bitte die Registrierungsbox unten auf dieser Seite. IRCLOVE ist vollkommen kostenlos und werbefrei.
Die Umfrage wurde vom Besitzer geschlossen.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Smalltalker            
maral am 10.04.2006 23:41 (Kommentar)    6    8  
maral
Es gibt so viele Krankheiten, die noch gefährliche sind...
Denker            
Cyberdieb am 12.05.2006 10:12 (Kommentar)    6    2  
Cyberdieb
Es wird viel von den Medien hochgespielt, oder irgendwelche Konzerne wollen Gewinn machen damit
Angst hab ich schon, weil aufzuhalten wäre sowas nicht !
Aber vielleicht gab es diese Art von Seuche auch schon früher und wurde nur nicht erkannt
nun ja warten wir mal ab
Denker            
Hundefluesterer am 05.01.2007 08:13 (Kommentar)    7  
Hundefluesterer
Diese Art von "Seuche" gab es tatsächlich schon früher.

Bei der Grippeepedemie 1918-1920, die sogenannte "Spanische Grippe, starben mehr Menschen als im ersten Weltkrieg. Zwischen 20 u 50 000 000 Tote. wenn man China noch berücksichtigt vielleicht sogar 80 000 000, also die gesammte Bevölkerung Deutschlands. (s.a. Wickipedia)

Außerdem darf man Viren wie Ebola und seine Verwanten nicht vergessen.

Aber keine Panik. Da es soetwas schon immer gab, ist es nichts Besonderes für die Menschheit.
Der Unterschied ist nur, dass wir vielleicht bei der nächsten Pandemie persönlich betroffen sind.
Dann tauchen wir in Zukunft vielleicht auch als Teil einer riesigen Opferzahl in der Geschichte auf.
.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0462 sek.