Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Das Feuer deiner Hütte Eigenwerk
von zimbal aus der Kategorie Gedicht - Menschen - Zwischenmenschliches

schöne worte
(gedichte)
Erstellt:    18.03.2006 11:16
Geändert: 05.09.2007 18:39
2222 Lesungen, 0.9KB



Du hast mich geweckt,
schlafend im Bau.
Und als ich herauskam,
mit grummendem Magen,
deine Spur in den Wald.

Der Geruch deines Blutes,
der Schlag deines Herzens.
Dann ha b ich gewartet,
im silbrigen Mondschein.

Und jetzt bin ich wach,
mit grummendem Magen,
schleichend,
um dein warmes Zuhause.
Doch es ist nicht für mich,
das Feuer deiner Hütte.

Und hier auf der Lichtung,
und heule den Mond an.
Ich warte auf dich,
im eisigen Winter,
bis du frisches Holz schlägst,
für das Feuer
deiner Hütte.




Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 7.8333 (6).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0402 sek.