Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Die 3 Stufen der Zweisamkeit Eigenwerk
von Luc aus der Kategorie Gedanke - Liebe, Gefühl

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von Luc
Erstellt:    20.12.2003 00:00
Geändert: 01.12.2006 11:00
2297 Lesungen, 2.7KB

Nachbearbeitet von luc am 26-12-2003 12:32

3 Stufen Zweisamkeit


1. Stufe: Freundschaft


Freundschaft ist nahezu berührungslos.
Doch voller Verständnis. Man fühlt sich einig.
Wohl. Vertraut.
Seelisch Verbunden. Körperlich getrennt.
Freundschaft reift mit den Jahren. Wie ein guter Wein. Sie ist geduldig und wartet, was die Zeit, die Veränderung bringt.
Sie stellt wie alle anderen Optionen keine Bedingung sondern gibt sich ohne zu Erwarten.
Den anderen so zu nehmen, wie er ist.
Man vermisst sich nicht unbedingt. Weil man immer weiß, dass der andere da ist. Egal wo er ist.

2. Stufe: Beziehung ohne Fesseln

Berührung ist das Wort, was mir dazu einfällt.
Zärtlichkeit. Gemeinsamkeit. Freude. Spass.
Augenblick. Ein Spiel, bei dem beide nur gewinnen können. Das Bedürfniss nach Nähe, auch nach Körperlicher Nähe ist erfüllt.
Eine Friedliche Zeit. Keine Schuld. Keine Reue. Kein Zwang. Es ist eine Art Überbrückungszeit auf dem Weg zur 3. Stufe zu finden. Ohne Abhängiskeit.
Jederzeit steht es einem frei, zu gehen. Ohne Verletzung. Ohne Scham.
Man vermisst sich, wenn man nicht zusammen ist.
Aber geht dennoch auch eigene Wege. Die Freundschaft liegt dabei im Untergrund.
Es ist eine Körperliche Freundschaft.
Ebenfalls mit den Eigenschaften der Freundschaft gesegnet.
Man lernt voneinander auf eine schöne Art und Weise. Wie Kinder, die miteinander spielen. Und die Welt mit neuen Augen entdecken.
Und wenn der Weg zu Ende ist, diese Stufe ist nur für eine kurze Zeit im Leben zweier Menschen, wird man Freunde bleiben. Es kann weh tun, wenn einer der beiden noch nicht bereit ist. Und dennoch ist der Schmerz keineswegs so stark, sich zu verschließen. Man braucht diese Offenheit, weil man sonst sich der 3. Stufe der Liebe verschließt. Und das wäre sehr schade.


3. Stufe: Verschmelzung

Verschmelzung heißt, Eins zu sein. Mit sich und dem Partner. Die Schwingungen verlaufen parallel zueinander und Verbinden sich. Es ist so, als würde man 2 Bäume sehen, die dieselbe Wurzel tragen. Es gibt auch in diesem Fall nicht nur einen Menschen, der das sein könnte. Wenn man die Wurzel seines Selbst erkennt, wird man diesen Menschen begegnen. Weil man sieht, wo sie sich befinden. Man fühlt es ganz tief aus der Quelle heraus und wird dorthin geleitet. Es ist absolute Verbundenheit. Absolutes Verstehen. Absolute Einigkeit.
Beide schöpfen Energie aus derselben Quelle.
Sie entwickeln sich miteinander. Auf demselben Weg. Weil beide sich diesen Weg ausgesucht haben und er Ihnen bestimmt ist.

Alle 3 Stufen bieten die Chance, die nächst höhere zu Erreichen. Zu jeder Zeit. Wer versteht und die Liebe bedingunslos lebt, dem wird es nie an Liebe fehlen.

Luc 20.12.03
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Zensor            
zimbal am 27.07.2004 22:50 (Kommentar)    6    2  
zimbal

guter text und eindeutige worte.
leider nur ein ideal. die welt ist anders.
beziehungen ohne fesseln gibt es nicht.
und ecken und kanten allerorten.
unser täglich not gib uns heute.
Denker            
Ferro am 14.09.2008 20:39 (Kommentar)    4  
Ferro
@Zimbal: Wenn es keine Beziehungen ohne Fesseln gibt, dann sag mir bitte in welche Kategorie Polyamore-Beziehungen fallen? Diese können ebenso jahrelang halten und sind freundschaftlich und auch (meist) körperlich. Die Betonung liegt dabei auf Gefühl und nicht auf Körperlichkeit.
Dann gibt es noch Offene Beziehungen, aber das ist wieder was anderes...


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0331 sek.