Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Keiichi: Ich ging um die zu befreien... Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Gedicht - Gefühle, Liebe - Trauer, Schmerz, Abschied

Texte -> Gedichte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    18.10.2005 20:23
Geändert: 27.10.2008 15:43
1758 Lesungen, 0.9KB

Das ich ging werf ich heut noch mir vor,
doch ich wusste genau was ich verlor.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, in Gedanken war ich immer am Bangen,
denn ich wusste genau körperlich bist du zwar da, doch in wirklichkeit warst du schon lange gegangen.
Ich wollt es verdrängen und mich nach einer anderen umsehen, doch die Gedanken an dich wollten nicht vergehen.
Eine andere lieben könnte ich nicht, ich sehe überall nur in dein Gesicht.
mein herz zerbrach als ich musste gehen, du warst längst gegangen es half auch kein Flehen.
Du denkst ich ging wegen mir doch so ist es nicht, weisst du denn nicht was es heisst wenn ein Herz zerbricht?
Alle Wunden heilen mit der Zeit, doch ein gebrochenes Herz bleibst für immer entzweit.
Ich hatte die Wahl
eine Lüge die uns trennt aber mein Herz zerbricht, oder Ketten die uns banden aber glücklich machten sie dich nicht.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0473 sek.