Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Dunkelheit Eigenwerk
von sunrise_w aus der Kategorie Gedicht - Abstraktes

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von sunrise_w
Erstellt:    06.09.2005 00:00 1922 Lesungen, 0.4KB

Dunkelheit


Wenn Tag und Nacht eins sind
Und die Ewigkeit keine Rolle mehr spielt,
Dann bin ich da - wo ich immer sein wollte.
Jeder Schritt zurück ist einer nach vorn
Und das weltliche Auge verblasst
in der Dunkelheit.
Angst vorm Fallen verloren.
Formlose Gebilde leiten den Weg,
Doch kein Licht am Ende des Tunnels.

Der Anfang vom Ende.

Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 7.6667 (9).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
tulsa55 am 30.08.2007 21:59 (Kommentar)    8  
tulsa55
Ich stelle mir vor, daß im Ende schon ein neuer Anfang liegt, weil aus der Ewigkeit Neues geboren wird, hinein in Raum und Zeit.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0532 sek.